Eine Stiftung ist so erfolgreich, wie es ihr gelingt, Menschen für ihre Förderziele zu motivieren. Die finanzielle, aber auch ehrenamtliche Unterstützung ist daher Voraussetzung für das Stiftungsengagement.

 

Sie  können die Bürgerstiftung Vordertaunus auf mehreren Wegen unterstützen:

Finanzielles Engagement

Mit Spenden. Nachhaltiges Engagement braucht finanzielle Mittel. Daher freuen wir uns, wenn Sie uns als Spender oder als Stifter unterstützen. Spenden können Sie zweckbestimmt direkt über unser nachfolgendes Spendenkonto.

 

Bürgerstiftung Vordertaunus
Stichwort Integration
Frankfurter Volksbank eG
IBAN DE81 5019 0000 7700 0142 60
BIC FFVBDEFF

Charity-Lauf

 

Am 20. September 2017 fand der neunte Charity-Lauf der Eschborner VR Leasing Gruppe statt. Rund 400 Läufer erzielten mit 1885 gelaufenen Kilometer 26.485 Euro an Spendeneinnahmen, die der Bürgerstiftung Vordertaunus zugute kommen. In diesem Jahr vergibt die Stiftung vier Stipendien für das KOMPASS-Programm der JOBLINGE gAG RheinMain, das Qualifizierungsprogramme für junge Flüchtlinge anbietet. Daneben finanziert sie einen Ausbildungsplatz im Café Olé, einer Ausbildungsinitiative der Starthilfe Hochtaunus für Berufe im Gaststättengewerbe sowie einen Ausbildungsplatz für einen Flüchtling bei der Perspektiven e. V. Oberursel. Den jungen Menschen, die dank der Spendeneinnahmen des Laufs eine Ausbildung beginnen können, wurden beim Rahmenprogramm feierlich ihre Ausbildungsurkunden überreicht. Ihren Dank zeigten sie auf ihre besondere Weise: Mehr als 80 junge Geflüchtete starteten mit viel Spaß und Engagement  beim diesjährigen Charity-Lauf.

Ehrenamtliches Engagement

Als Mitglied unserer Gremien. Engagieren Sie sich ehrenamtlich in einem Gremium der Bürgerstiftung. Als Kuratoriumsmitglied oder als Mitglied der Stifterversammlung können Sie Ideen einbringen und direkt auf Projekte und Entscheidungen Einfluss nehmen.

Als Mentor. Begleiten Sie einen oder mehrere junge Menschen während der Förderprogramme mit praktischer Lebenshilfe und Orientierung. Mentoren sind entscheidend für den Erfolg unserer Förderprogramme. Denn häufig haben unsere Schützlinge im eigenen Umfeld keine Bezugsperson, an der sie sich orientieren oder an die sie sich vertrauensvoll wenden können. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich entscheiden, als Mentor mit ihrer Lebens- und Berufserfahrung einen benachteiligten jungen Menschen bei einem erfolgreichen Start in das Berufsleben zu unterstützen.

Als Netzwerkpartner. Zur Vorbereitung auf eine spätere Ausbildung und als Einstiegs- und Weiterqualifizierung suchen wir Hospitations- und Praktikumsplätze in der Region Vordertaunus. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Möglichkeiten für junge Menschen anbieten können, erste Eindrücke vom Berufsalltag zu sammeln, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Und wenn sich der Praktikant bei Ihnen bewährt, gewinnen Sie vielleicht gleich eine wertvolle Nachwuchskraft für Ihr Unternehmen.

Wenn Sie sich gemeinsam mit uns engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Bitte rufen Sie uns an unter +49 6196 99 3575 oder schreiben Sie uns unter info@buergerstiftung-vordertaunus.de.